Institut für Wirtschaftspädagogik
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Tobias Hackenberg, M.Sc.

Tobias Hackenberg, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabengebiet

Betreuung der Lehrbeauftragten des IWP
EDV-/Web-Beauftragter

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Fakultät für Betriebswirtschaft
Institut für Wirtschaftspädagogik
Ludwigstr. 28 RG / 3. OG / Zi. 314
80539 München

Raum: 314
Telefon: +49 (0) 89/ 2180 - 5089

Sprechstunde:
Nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Lehrtätigkeit:

  • Forschungsmethoden (WS 2020/2021)
  • Lehren, Lernen und Entwickeln - HRE & M II (SS 2020)
  • Einführung in "Data Science" mit DataCamp (SS 2020)
  • Digitalisierung in der Berufsausbildung (WS 2019/2020)
  • Fachspezifische Grundlagen (WS 2019/2020)
  • Einführung in die Wirtschaftspädagogik - HRE & M I (WS 2019/2020)
  • Lehren, Lernen und Entwickeln - HRE & M II (SS 2019)
  • Einführung in die Wirtschaftspädagogik - HRE & M I (WS 2018/2019)

Forschungsinteressen:

Digitalisierung in der kaufmännischen Berufsbildung
Nachhaltige Entwicklung im Einzelhandel

Beruflicher Werdegang:

seit 2020 Postgraduales Studium (Master of Business Research, MBR) an der Ludwig-Maximilians-Universität München
seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Doktorand am Institut für Wirtschaftspädagogik (Ludwig-Maximilians-Universität München)
2017-2019 M.Sc.-Studium der Wirtschaftspädagogik (Ludwig-Maximilians-Universität München)
2015-2018 Studienbegleitende Tätigkeiten als Hilfskraft und Tutor am Institut für Wirtschaftspädagogik der LMU München
2014-2017 B.Sc.-Studium der Wirtschaftspädagogik (Ludwig-Maximilians-Universität München)
2010-2011 Fachkraft für Lagerlogistik
2007-2010 Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

 

Veröffentlichungen:

Zarnow, S., Hiller, F. & Hackenberg, T. (2020). ‚Digitale Aspekte‘ in Ordnungsmitteln der dualen kaufmännischen Berufsausbildung - Eine Analyse von Lehrplänen und Ausbildungsordnungen. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 116(2), 250-268.

Weber, S., Hiller, F., Zarnow, S., Hackenberg, T., Seeber, S., Geiser, P., Achtenhagen, F., Schumann, M., Busse, J. & Lange, A. (2020). Digitalisierung als didaktische Gestaltungsaufgabe im kaufmännischen Bereich. Berufsbildung, 74(184).

Seeber, S., Weber, S., Geiser, P., Zarnow, S., Hackenberg, T. & Hiller, F. (2019). Effekte der Digitalisierung auf kaufmännische Tätigkeiten und Sichtweisen ausgewählter Akteure. Berufsbildung, 73(176), 2-7.

Vorträge:

Hackenberg, T., Hiller, F., Zarnow, S., Weber, S., Seeber, S., Schumann, M., Geiser, P., Busse, J. & Lange, A., & (2020). Förderung digitaler Kompetenzen in der kaufmännischen Berufsausbildung – Eine Analyse zur Lehr-Lern-Prozessgestaltung. Postervortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE 2020, Hamburg.

Geiser, P., Zarnow, S., Seeber, S., Schumann, M., Weber, S., Busse, J., Lange, A., Hiller, F. & Hackenberg, T. (2020). Digitalisierung: Anforderungen an kaufmännisches Personal und Implikationen für die berufliche Bildung. Ergebnisse einer Interviewstudie mit Unternehmensvertretern und Lehrkräften. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE 2020, Hamburg.

Zarnow, S. & Hackenberg, T. (2019). Analyse von Lehrplänen und Ausbildungsordnungen vor dem Hintergrund digitaler Herausforderungen. Vortrag auf der BWP, Graz.

Weber, S., Zarnow, S., Hiller, F., Hackenberg, T., Schumann, M., Busse, J., Lange, A., Seeber, S., Geiser, P., Krebs, P. & Achtenhagen, F. (2019). Digitalisierung in der Beruflichen Bildung (Digi-KaB). Vortrag auf der Konferenz zu Bildungswelten der Zukunft, Berlin.

Weber, S., Zarnow, S., Hackenberg, T. & Hiller, F. (2019). Zur Nutzung von O*NET für die Analyse von Arbeitsstrukturen. Vortrag auf dem Verbundtreffen des BMBF-geförderten Projekts Digitalisierung in der beruflichen Bildung, München.