Institut für Wirtschaftspädagogik
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Frank Hiller, MBR

Frank Hiller, MBR

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand

Aufgabengebiet

Betreuung der studentischen Hilfskräfte

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Fakultät für Betriebswirtschaft
Institut für Wirtschaftspädagogik
Ludwigstr. 28 RG / 3. OG / Zi. 316
80539 München

Raum: 316
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 6208

Sprechstunde:
nach individueller Vereinbarung

Weitere Informationen

Lehrtätigkeit

  • Schlüsselqualifikationen – START with Business Modelling (SS 2022)
  • Übung zur Vorlesung Human Resource Education & Management I (WS 2019/20; WS 2020/21, WS 2022/23)
  • Übung zur Vorlesung Human Resource Education & Management II (SS 2020; SS 2021; SS 2022)

Forschungsinteresse

Digitalisierung in der kaufmännischen Berufsbildung

(Virtuelle) Teamarbeit in der beruflichen Bildung

Beruflicher Werdegang

seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Doktorand am Institut für Wirtschaftspädagogik (Ludwig-Maximilians-Universität München)
2019-2022: Postgraduales Studium (Master of Business Research) an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2017-2019: M.Sc.-Studium der Wirtschaftspädagogik (Ludwig-Maximilians-Universität München)
2013-2017: B.Sc.-Studium der Wirtschaftspädagogik (Ludwig-Maximilians-Universität München)
2013-2019: Diverse studienbegleitende Tätigkeiten, u.a. Siemens AG, Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen, Institut für Wirtschaftspädagogik (LMU)
davor Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen

Veröffentlichungen

  • Busse, J., Geiser, P., Schumann, M., Seeber, S., Weber, S., Hackenberg, T., Zarnow, S., & Hiller, F. (2022). Didaktische Bedeutung der Digitalisierung für die kaufmännische Berufsausbildung. In S. Schumann, S. Seeber & S. Abele (Hrsg.), Digitale Transformation in der Berufsbildung. Konzept, Befunde und Herausforderungen. Wbv. Link Open Access E-Book.
  • Weber, S.; Hiller, F.; Zarnow, S.; Hackenberg, T.; Achtenhagen, F. (2022). Thinking out of the Box! – Design-Thinking zur Digitalisierung in der kaufmännischen Berufsausbildung. Berufsbildung in Wisseschaft und Praxis - online, Profil 7, 1-24. Link hier.
  • Geiser, P., Busse, J., Seeber, S., Schumann, M., Weber, S., Zarnow, S., Hiller, F., Hackenberg, T., & Lange, A. (2021). Kompetenzen in digitalisierten kaufmännischen Arbeitsplatzsituationen. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 117(4), 630-657.
  • Zarnow, S., Hiller, F. & Hackenberg, T. (2020). ‚Digitale Aspekte‘ in Ordnungsmitteln der dualen kaufmännischen Berufsausbildung - Eine Analyse von Lehrplänen und Ausbildungsordnungen. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, 116(2), 250-268. https://doi.org/10.25162/zbw-2020-0011
  • Weber, S., Hiller, F., Zarnow, S., Hackenberg, T., Seeber, S., Geiser, P., Achtenhagen, F., Schumann, M., Busse, J. & Lange, A. (2020). Digitalisierung als didaktische Gestaltungsaufgabe im kaufmännischen Bereich. Berufsbildung, 74(186), 13-17.
  • Seeber, S., Weber, S., Geiser, P., Zarnow, S., Hackenberg, T. & Hiller, F. (2019). Effekte der Digitalisierung auf kaufmännische Tätigkeiten und Sichtweisen ausgewählter Akteure. Berufsbildung, 73(176), 2-7.

Vorträge

  • Weber, S.; Hiller, F.; Zarnow, S.; Hackenberg, T.; Achtenhagen, F. (2022). Design Thinking - Shedding light into trainees‘ educational needs in digital transformation. Postervortrag auf der EARLI SIG11 Conference 2022, Oldenburg.
  • Weber, S.; Hackenberg, T.; Zarnow, S.; Hiller, F.; Seeber, S.; Geiser, P.; Achtenhagen, F.; Schumann, M.; Busse, J. (2022). Continuing education strategies of teachers in VET - An activity-theoretical perspective. Präsentation auf der EARLI SIG11 Conference 2022, Oldenburg.
  • Weber, S.; Birk, C.; Hackenberg, T.; Hiller, F.; Off, M.; Zarnow, S.; Achtenhagen, F. (2022). Exploring backgrounds of sustainable consumption behavior among young adults and ideas for overcoming possible barriers. Postervortrag auf dem Annual Meeting 2022 der AERA (American Educational Research Asociation in San Diego, CA.
  • Seeber, S.; Geiser, P.; Weber, S.; Busse, J.; Hackenberg, T.; Hiller, F.; Zarnow, S.; Schumann, M.; Achtenhagen, F. (2021). Kompetenzfacetten in digitalisierten kaufmännischen Arbeitssituationen. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE 2021, Universität Bamberg.   
  • Hackenberg, T., Hiller, F., Zarnow, S., Weber, S., Seeber, S., Schumann, M., Geiser, P., Busse, J. & Lange, A., & (2020). Förderung digitaler Kompetenzen in der kaufmännischen Berufsausbildung – Eine Analyse zur Lehr-Lern-Prozessgestaltung. Postervortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE 2020, Hamburg.
  • Geiser, P., Zarnow, S., Seeber, S., Schumann, M., Weber, S., Busse, J., Lange, A., Hiller, F. & Hackenberg, T. (2020). Digitalisierung: Anforderungen an kaufmännisches Personal und Implikationen für die berufliche Bildung. Ergebnisse einer Interviewstudie mit Unternehmensvertretern und Lehrkräften. Vortrag auf der Jahrestagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE 2020, Hamburg.
  • Weber, S., Zarnow, S., Hiller, F., Hackenberg, T., Schumann, M., Busse, J., Lange, A., Seeber, S., Geiser, P., Krebs, P. & Achtenhagen, F. (2019). Digitalisierung in der Beruflichen Bildung (Digi-KaB). Vortrag auf der Konferenz zu Bildungswelten der Zukunft, Berlin.
  • Weber, S., Zarnow, S., Hackenberg, T. & Hiller, F. (2019). Zur Nutzung von O*NET für die Analyse von Arbeitsstrukturen. Vortrag auf dem Verbundtreffen des BMBF-geförderten Projekts Digitalisierung in der beruflichen Bildung, München.
  • Zarnow, S. & Hiller, F. (2019). 'Digital Aspects' in Curricula of Selected Apprenticeship Programs. Vortrag im Rahmen des CAMS-Besuchs von Prof. Petri Nokelainen, München.